Laufabteilung!!! Laufabteilung des TuS Kaan in Berlin unterwegs !!!

4. Dezember 20170
http://tus-kaan-marienborn.de/tus/wp-content/uploads/2017/12/IMG_2689-Kopie-1024x434.jpg

Vom  07. September bis 10. September 2017 verbrachten 21 Sportler der Laufabteilung ein verlängertes Wochenende in der Bundeshauptstadt Berlin.

Anreise und Rückreise erfolgten mit der Bahn. Untergebracht war die Käner Läufergruppe im Hotel Citylight nahe am beliebten Gesundbrunnen-Center und am Bahnhof Berlin-Gesundbrunnen im Stadtteil Berlin Mitte.

Neben einem täglichen Lauftraining im Hotel nahegelegenen Volkspark Humboldthain und im Großen Tiergarten nahe dem Brandenburger Tor absolvierten die Käner Sportler ein umfangreiches und straffes Sightseeing-Programm.

Neben einer Führung durch das Regierungsviertel und den Reichstag einschl. Glaskuppel, besichtigten die Läufer vom TuS Kaan gemeinsam oder in kleineren Gruppen das Brandenburger Tor, das Wahrzeichen von Berlin, die Gedenkstätte Berliner Mauer am historischen Ort in der Bernauer Straße, das Holocaust Denkmal, den Berliner Fernsehturm am Alexanderplatz, den Gendarmenmarkt, das Nikolaiviertel – das älteste Wohngebiet Berlins – und das Stasimuseum. Ein Abstecher wurde auch zum Checkpoint Charlie gemacht, der bei einem Besuch in der Bundeshauptstadt natürlich nicht fehlen darf. Einige genossen den Blick auf Berliner Sehenswürdigkeiten von Spree aus bei einer Bootsfahrt.

Einer der Höhepunkte des Berlin-Trips war sicherlich der Besuch des Bürgerfestes des Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier im Bundespräsidialamt in Bellevue am 09. September. Hierbei konnten einige der Käner Laufabteilung den Bundespräsidenten und seine in Siegen geborene Gattin Elke Büdenbender hautnah erleben und zudem Schloss Bellevue besichtigen.

Zu den Highlights zählte sicherlich auch die Besichtigung der Berliner Unterwelten zwischen dem Bahnhof Gesundbrunnen und der Flakturmruine Humboldthain. Hier befinden sich geheimnisumwitterte und lange Zeit in Vergessenheit geratene Bunker- und Verkehrsanlagen der Berliner S-Bahn. 

Abends traf man in Altberliner Kneipen bei Berliner Bierspezialitäten und auch im direkt am Alexanderplatz gelegenen Berliner Hofbräuhaus bei original Hofbräu Bier aus München und bayrischer Live-Musik zu geselligen Runden zusammen.

Sportlich und kulturell war für die Käner Sportler der Laufabteilung Berlin in jedem Fall eine Reise wert.

 

Leave a Reply