LaufabteilungLeichtathletikTuS Kaan-Marienborn mit großem Team erfolgreich beim Deuzer Pfingstlauf 2019

20. Juni 20190
https://i2.wp.com/tus-kaan-marienborn.de/tus/wp-content/uploads/2019/06/1994663b-cd73-49dd-aa9d-b16a83685f24.jpg?fit=1200%2C901

 

Am 08.Juni richtete die Laufabteilung des TuS Deuz die zwischenzeitlich 30. Auflage des Deuzer Pfingstlaufes mit Start und Ziel beim Naturfreibad in Deuzer aus. Erneut bestens organisiert, fanden alle Teilnehmer von den Bambinis bis zu den Senioren optimale Bedingungen vor. Der TuS Kaan war beim diesjährigen Deuzer Pfingstlauf, der als dritter Wertungslauf im Rahmen des Ausdauer-Cups 2019 ausgetragen wurde,  mit 32 Sportlern, davon 12 Nachwuchsläufern vertreten. Da viele das lange Pfingstwochenende zu einem Kurzurlaub mit ihren Familien genutzt hatten, fehlten beim Käner Team gerade auch aus dem Schüler- und Jugendbereich einige potentielle Starter. Dennoch stellte der TuS Kaan – wie auch in den beiden Jahren zuvor – hinter dem ASC Weißbachtal das von der Teilnehmerzahl zweitstärkste Team beim Deuzer Pfingstlauf und wurde hierfür mit einem 30l-Faß Krombacher belohnt.  

Trotz der Tatsache, dass hiervon einige leistungsstarke Läufer in Deuz nicht am Start waren, schlug sich das Nachwuchsteam hervorragend.

In der Altersklasse M8 konnten Maximilian Krönert und Lukas Maier über die 1.000m-Distanz einen Doppelsieg feiern. Maximilian, der erstmals für den TuS Kaan bei einem Laufwettbewerb an den Start ging, ließ dabei in Deuz sein großen Lauftalent aufblitzen und belegte in hervorragenden 4:08 Min. auf Anhieb Platz 1. Auch Lukas, der sich von Rennen zu Rennen in diesem Jahr steigerte, legte ein starkes Rennen hin und stellte mit 4:16 Min. eine neue persönliche Bestzeit auf. Der Lohn, Rang 2.  

In der Altersklasse M9 bestimmten mit Malte Gersemsky Philipp Münker und Leo Amstutz gleich drei Nachwuchsläufer des TuS Kaan das Renngeschehen mit. In jeweils neuer persönlicher Bestzeit von 3:48 Min. bzw. 3:58 Min. bzw. 4:08 Min. belegten Malte, Philipp und Leo nach einem phänomenalen Rennen in ihrer Altersklasse die Ränge 2, 3 und 4. Besonders bemerkenswert die Top-Zeit von Philipp, der gesundheitlich etwas angeschlagen ins Rennen gegangen war und dennoch erstmals unter der 4Min.-Schallmauer blieb. 

Justus Melcher legte in Deuz in der von ihm gewohnten Weise ein grundsolides Rennen mit einem erneut besonders starken Finish hin. In für ihn guten 4:43 Min. sprintete Justus über die Ziellinie und belegte damit Rang 8 in der Altersklasse M11.

Vom weiblichen Nachwuchs des TuS Kaan gehört Kathleen Zimmer in der Altersklassen W9/W10  bereits seit Monaten zu den stärksten Läuferinnen im SI- und AK-Raum. Bereits im Training deutete sich zuletzt ein weiterer Leistungssprung an. Über die 1.000m-Distanz lief Kathleen bisher regelmäßig Zeiten zw. 4:10 Min. u. 4:15 Min.. In Deuz nunmehr platzte der Knoten und Kathleen verpasste nach einem beherzten Rennen mit 4:02 Min. und neuer persönlicher Bestzeit nur denkbar knapp eine Endzeit von unter 4 Min. über die 1.000m-Distanz. Mit Rang 1 untermauerte Kathleen in Deuz erneut ihre aktuell herausragende Form. Die auf Platz 2 und 3 folgenden Konkurrentinnen hatten mit über 10 Sekunden Rückstand deutlich das nachsehen.   

Alina Heimbuch, wie immer ein Vorbild an Kampfgeist und Biss, machte ihre Sache in Deuz gleichfalls gut. Alina finishte über die 1.000m-Distanz in 4:54 Min. und belegte damit Rang 5 in der Altersklasse W11.  

Isabell Maier musste beim Deuzer Pfingstlauf erstmals über die 3km-Distanz an den Start gehen. Obwohl im Training auch bereits längere Distanzen absolviert, hatte Isabell großen Respekt hiervor. Isabell hatte sich zuletzt über die 1.000m-Distanz stetig verbessert und hier bei den bisherigen Läufen des Ausdauer-Cups in der Altersklasse W12 immer Platzierungen zw.  Rang 3 und 4 belegt. In Deuz gestaltete Isabell das Rennen über die 3.000 m jedoch etwas zu verhalten und unter ihren aktuellen Möglichkeiten.Dennoch gelang Isabell in der Gesamtbetrachtung ein respektabler und guter Lauf. Im Ziel wurde Isabell mit einer Endzeit von 14:00 Min. gestoppt. Im Klassement der Altersklasse W12 reichte diese Zeit für Platz 5.

Finn Liedtke, Yasar Tiktemir und Joshua König starteten beim Deuzer Pfingstlauf über die 5km-Distanz. Stärkster des Käner Trios war Finn, der bei den vorherigen Ausdauer-Cup-Läufen diesen Jahres in Herdorf und Kirchen in der Altersklasse MU20 mit Platz 2 bzw. Platz 1 immer absolute Spitzenplätze belegt hatte. Auch auf dem profilierten Kurs in Deuz stellte Finn seine aktuelle Leistungsstärke unter Beweis und legte mit einer Top-Endzeit von 21:50 Min. ein formidables Rennen hin. Platz 4 in der Altersklasse MU20 bedeutete erneut einen Spitzenplatz. Yasar laboriert bereits seit Monaten an Knieproblemen. Umso höher einzustufen ist seine klasse Leistung über die 5km-Distanz. mit nur 43 Sekunden Rückstand auf Finn kam Yasar mit einer Zeit von 22:33 Min. ins Ziel, was ihm Platz 5 und damit eine Top-Five-Platzierung in der MU20 einbrachte. Joshua König zeigte gleichfalls eine starke Leistung und lief als sechster in der Altersklasse MU20 über die Ziellinie. Mit einer Endzeit von 24:01 Min.verpasste Joshua nur denkbar knapp eine Laufzeit um die 23 Min.. 

Die 15km-Distanz – zugleich der Hauptlauf – des Deuzer Pfingstlaufes ist ein Landschaftlauf mit Blick über die Täler von Werthe und Sieg, bei dem knapp über 200 Höhenmeter zu bewältigen sind. Von Käner Seite nahmen 20 Sportler der Laufabteilung am Hauptlauf über 15 km teil. Mit Claudia Schäfer-Daub und Vanessa Günther konnten dabei zwei Läuferinnen des Käner Teams mit Platz 2 in der Altersklasse W45 bzw. Platz 3 in der Frauen-Hauptklasse Podestplätze herauslaufen. Claudia finishte dabei nach einem beeindruckenden Lauf in einer starken Zeit von 1:16:34 Std.. Vanessa legte gleichfalls ein excellentes Rennen hin und lief an diesem Tag als viertschnellste Frau nach hervorragenden 1:07:41 Std. über die Ziellinie. Die Käner Frauen-Power perfekt machte Rebekka Krumbeck, die den profilierten 15km-Kurs in sehr respektablen 1:23:20 Std. meisterte und mit Platz 3 in der Altersklasse W35 gleichfalls den Spürung auf’s Podest schaffte. Schnellster Käner Läufer über die 15km-Distanz war Youngster Nicolas Riedel. Der erst 20-jährige Nicolas rockte den profilierten Kurs in phänomenalen 1:03:31 Std. bestätigte damit  seine in diesem Jahr bereits bei verschiedenen Rennen unter Beweis gestellte hervorragenden Form. Hätte Nicolas nicht vorübergehendes Seitenstechen für kurze Zeit zum stehenbleiben gezwungen, wäre sogar eine Zeit unter 1:03 Std. möglich gewesen.

Nachfolgend eine detaillierte Übersicht der Ergebnisse der Käner Sportler beim Deuzer Pfingstlauf:  

Schüler/innen  1000m 

>>> KLASSE: KINDER M8  (JAHRGANG 2011/JÜNGER)                                                    
     1     4:08     912  MAXIMILIAN KRÖNERT         TUS KAAN-MARIENBORN      1  2011             
     2     4:16     911  LUKAS MAIER                TUS KAAN-MARIENBORN      1  2011 (neue persönliche Bestzeit!!!)            
     3     4:27     982  PAUL BONN                  GINSHEIM                 1  2011             
     4     4:37     992  JOHANN REITER              FC METTMANN 08           1  2011             

>>> KLASSE: KINDER M9  (JAHRGANG 2010)                                                           
     1     3:42     981  HANNES WEBER               TUS DEUZ             DEU 1  2010             
     2     3:48     915  MALTE GERSEMSKY            TUS KAAN-MARIENBORN      1  2010 (neue persönliche Bestzeit!!!)            
     3     3:58     913  PHILIPP MÜNKER             TUS KAAN-MARIENBORN      1  2010 (neue persönliche Bestzeit!!!)            
     4     4:08     914  LEO AMSTUTZ                TUS KAAN-MARIENBORN      1  2010 (neue persönliche Bestzeit!!!)            
     5     4:22     935  THEO UTSCH                 ASC WEIßBACHTAL      WBT 1  2010    

>>> KLASSE: KINDER M11 (JAHRGANG 2008)                                                           
     1     3:18     986  MAX KOBER                  DJK BETZDORF         BET 1  2008             
     2     3:29     991  JULIUS HEHN                DJK BETZDORF         BET 1  2008             
     3     3:31     987  SIMON RENK                 DJK BETZDORF         BET 1  2008             
     4     3:40     923  SILAS CUNZ                 ASC WEIßBACHTAL      WBT 1  2008             
     5     4:05     901  JANNIS BECKER              CLV SIEGERLAND           1  2008             
     6     4:17     931  SIMON KRUMM                ASC WEIßBACHTAL      WBT 1  2008             
     7     4:40     977  MORITZ FICK                TUS DEUZ             DEU 1  2008             
     8     4:43     920  JUSTUS MELCHER             TUS KAAN-MARIENBORN      1  2008   

>>> KLASSE: KINDER W10 (JAHRGANG 2009)                                                           
     1     4:02     916  KATHLEEN ZIMMER            TUS KAAN-MARIENBORN      2  2009 (neue persönliche Bestzeit)           
     2     4:12     933  EMMA SCHNEIDER             ASC WEIßBACHTAL      WBT 2  2009             
     3     4:13     907  AMELIE SCHIMMELPFENNIG     TV ALLENBACH             2  2009             
     4     4:18     908  MATHILDA SCHNEIDER         VFB WISSEN               2  2009             
     5     4:19     906  HANNAH KNEJA               VTV FREIER GRUND         2  2009             
     6     4:20     934  MATHILDA SCHNEIDER         ASC WEIßBACHTAL      WBT 2  2009             
     7     4:20     905  SMILLA HÄNDEL              SG SIEGEN-GIERSBERG      2  2009             
     8     4:25     989  EMMA FUNKEN                TUS ADH WEIDENAU         2  2009             
     9     4:39     926  JOHANNA GREWE              ASC WEIßBACHTAL      WBT 2  2009             

>>> KLASSE: KINDER W11 (JAHRGANG 2008)                                                           
     1     3:52     988  GRETA FUCHS                TRI TEAM SIEGERLAND      2  2008             
     2     3:54     909  LUZIA SCHWAN               DJK BETZDORF             2  2008             
     3     4:24     904  ROBERTA GUGLIOTTA          SG WENDEN                2  2008             
     4     4:30     990  IDA-LUISE SCHULTE          CVJM DREIS-TIEFENBA.     2  2008             
     5     4:54     917  ALINA HEIMBUCH             TUS KAAN-MARIENBORN      2  2008  

Schüler/innen 3000m 

>>> KLASSE: JUGEND W12 (JAHRGANG 2007/JÜNGER)                                                    
     1    12:01     948  PAULA VOIGT                CLV SIEGERLAND              2007             
     2    12:20     956  LINA SCHNEIDER             ASC WEIßBACHTAL      WBT    2007             
     3    13:10     815  MAJA CORDES                VFB WISSEN                  2007             
     4    13:13     942  MARIE GUTSCH               EJOT TV BUSCHHÜTTEN         2007             
     5    14:00     949  ISABELLE MAIER             TUS KAAN-MARIENBORN         2007             
     6    19:02     946  LISANNE WEBER              TUS DEUZ                    2007  

>>> 5km Jugend/Jedermann

>>> KLASSE: MÄNNLICHE JUGEND U20 (2000/2001)                                                     
     1    17:28     413  JONAS FRENSCH              EJOT TV BUSCHHÜTTEN         2000             
     2    19:19     419  CHRISTOPHER STÖTZEL        KREUZTAL                    2000             
     3    19:20     471  RAMADAN KHALIL             ASC WEIßBACHTAL      WBT    2001             
     4    21:50     467  FINN LIEDTKE               TUS KAAN-MARIENBORN         2001             
     5    22:33     466  YASAR TIKTEMIR             TUS KAAN-MARIENBORN         2000             
     6    24:01     465  JOSHUA KÖNIG               TUS KAAN-MARIENBORN         2000   

>>> 15 km

>>> KLASSE: FRAUEN HAUPTKLASSE  (1990 - 1999)                                                    
     1  1:01:44     298  TINA SCHNEIDER             TUS DEUZ             DEU    1990             
     2  1:03:06     271  LEA LAUFER                 CLV SIEGERLAND       CLV    1998             
     3  1:07:41     166  VANESSA GÜNTHER            TUS KAAN-MARIENBORN  KM     1998             
     4  1:13:54     143  ALICIA BRENNER             WSG BAD MARIENBERG   MB     1998             
     5  1:18:33     261  ISABELL RICKERT            TV GREVENBRÜCK              1990             
     6  1:23:21     272  ALINA WEIB                 TUS KAAN-MARIENBORN  KM     1995             
     7  1:29:32     263  TINEKE KRING               CLV SIEGERLAND       CLV    1992             

>>> KLASSE: MÄNNER HAUPTKLASSE  (1990 - 1999)                                                    
     1    49:50     268  EYOB SOLOMON               TEAM AYO ESSEN                               
     2    52:54     170  MEDHANIE TEWELDEBRHAN      LG WITTGENSTEIN             1999             
     3    53:54     167  TORBEN HENRICH             TUS ERNDTEBRÜCK             1995             
     4    55:24     262  ARNE FUCHS                 TSG HELBERHAUSEN     HE     1996             
     5    57:05     211  JOHANNES DIEDERSHAGEN      SG WESTERWALD        WES    1990             
     6  1:02:13     303  FELIX LANGE                SG WENDEN            WEN    1999             
     7  1:03:31     311  NICOLAS RIEDEL             TUS KAAN-MARIENBORN         1999             
     8  1:03:42     305  LUIS SCHMITZ               SRL KOBLENZ                 1996             
     9  1:04:26     238  PASCAL PFAU                DIE MANNSCHAFT       MAN    1993             
    10  1:04:35     124  JONAS KRUMM                ASC WEIßBACHTAL      WBT    1999             
    11  1:05:18     265  JENS RAUPACH               CLV SIEGERLAND       CLV    1990 
    12  1:13:16     160  MICHAEL URMONEIT                                       1990             
    13  1:17:06     153  RENE SCHÄFER               LG SIEGERLAND               1990             
    14  1:20:48     222  CHRISTIAN ALZER            SPORTWALE                   1991             
    15  1:23:21     274  YANNICK PÄSTER             TUS KAAN-MARIENBORN  KM     1993             
    16  1:24:40     161  MICHAEL ERMERT             CVJM SIEGEN          S2     1992             
    17  1:26:05     248  BENEDIKT WEIDENBRUCH       SPORTWALE                   1995             
    18  1:29:57     112  RAPHAEL BÜRGEL             ASC WEIßBACHTAL      WBT    1997     

>>> KLASSE: MÄNNER 30 (1985 - 1989)                                                    
     1    56:36     137  PHILIPP HEINZ              TSV BURBACH          BUR    1986             
     2    58:56     179  DANIEL SALBACH             TEAM TVE NETPHEN     NE     1989             
     3    59:14     151  MATTHIAS WEBER             TEAM WERTHEBACH.COM         1989             
     4    59:57     150  MARTIN SCHLEMPER           GERMANIA SALCHENDORF        1989             
     5  1:01:15     105  JULIAN GÖBEL               SC RÜCKERSHAUSEN            1988             
     6  1:05:14     295  MARC GROBENER              TUS DEUZ             DEU    1989             
     7  1:05:33     293  SVEN SCHNEIDER             ISERT                       1987             
     8  1:06:23     294  FABIAN WEIDUNG             SV URMITZ                   1987             
     9  1:07:01     264  MIKE KÖLSCH                CLV SIEGERLAND       CLV    1987             
    10  1:07:45     116  MANUEL WÜRPEL              WSG BAD MARIENBERG          1988             
    11  1:08:05     205  TIM-OLIVER KÖLSCH          ASC WEIßBACHTAL      WBT    1988             
    12  1:09:24     140  MARTIN ERMERT              TUS WEITEFELD-LANG.         1985             
    13  1:10:24     300  ALEXANDER HEIN             KREUZTAL                    1986             
    14  1:12:20     104  STEFAN MENZEL              TUS KAAN-MARIENBORN         1987             
    15  1:14:17     155  ARTEM KRAFT                TV LANGENHOLDINGHAU. LAN    1985             
    16  1:16:31      89  JAN BETZ                   TUS JOHANNLAND              1985             
    17  1:17:54     101  SVEN BALDUS                TUS JOHANNLAND              1987             
    18  1:21:48      91  KEVIN KESSLER              WSG BAD MARIENBERG          1985             
    19  1:22:15     102  TOBIAS HOLZHAUER           KOMET SIEGERLAND            1987             
    20  1:22:16     275  KEVIN MÜLLER               KOMET SIEGERLAND            1985             
    21  1:23:22     114  MATTHIAS THELEN            TUS KAAN-MARIENBORN         1988             
    22  1:44:12      90  STEPHAN HEIDRICH           FELLERDILLN                 1985             

>>> KLASSE: FRAUEN 35       (1980 - 1984)                                                    
     1  1:06:44     141  JULIA ROSENTHAL            TV BÜSCHERGRUND      BUE    1981             
     2  1:22:37     241  JANINA SCHNEIDER           ELKENROTH                   1980             
     3  1:23:20     273  REBEKKA KRUMBECK           TUS KAAN-MARIENBORN  KM     1981             
     4  1:24:26     258  DIANA HEDWIG               SG SIEG LTF DO.18.30        1983             
     5  1:27:05     103  SONJA BERG                 ASC WEIßBACHTAL      WBT    1980             
     6  1:44:03     200  SVENJA FRIES               TV FREUDENBERG              1980             
     7  1:44:05     257  TANJA MAIWORM              HSG HILLMICKE               1980             

>>> KLASSE: MÄNNER 35       (1980 - 1984)                                                    
     1    53:01      81  MARC FEUßNER               ASC 1990 BREIDENBACH        1982             
     2    55:38      76  BERT SCHMAL                TUS DEUZ                    1981             
     3    57:46     138  CHRISTIAN BECKER           TUS DEUZ             DEU    1981             
     4  1:06:47     289  ALEXANDER PFAU             SV ADLER DERSCHEN           1984             
     5  1:06:51      93  PETER NEBELING             TUS KAAN-MARIENBORN  KM     1983             
     6  1:07:25     100  HANNES GIESELER            ASC WEIßBACHTAL      WBT    1884             
     7  1:08:36      35  SEBASTIAN WEBER            TUS DEUZ             DEU    1980             
     8  1:08:54      70  DANIEL FUNKEN              :ANLAUF SIEGEN              1980             
     9  1:10:02      82  MARCUS MÜERMANN            TUS FERNDORF                1982             
    10  1:11:24     313  MARC FELDHEIM              :ANLAUF              ANL    1980             
    11  1:11:55      74  PHILIP REINSCHMIDT         TUS KAAN-MARIENBORN         1981             
    12  1:11:58      77  TIM WERTHEBACH                                         1981             
    13  1:11:59     283  MATTHIAS LEICHT            STOFFWECHSELSCHMIEDE        1981             
    14  1:14:47      79  MARIO BÜRGER               TEAM  TVE NETPHEN           1982             
    15  1:15:26      88  MICHAEL SCHULTE            CVJM DEUZ                   1984             
    16  1:16:03      85  KONRAD BAMBERGER           FREUDENBERG                 1984             
    17  1:23:23     304  BENJAMIN LAMBECK           TUS KAAN-MARIENBORN         1981             
    18  1:23:28     231  ALEXANDER KNEJA            NEUNKIRCHEN                 1981             
    19  1:24:31     249  MARCO BERGER               TV LANGENHOLDINGHAU. LAN    1980 

>>> KLASSE: MÄNNER 40        (1975 - 1979)                                                    
     1    55:57     269  RAINER BONN                TUS DEUZ             DEU    1978             
     2    59:42      95  THOMAS SCHÖNAUER           SG WENDEN            WEN    1976             
     3  1:00:54      12  FLORIAN SCHNEIDER          TV LITTFELD          LIT    1979             
     4  1:00:57     302  NILS RICHTER               VO2 MAX                     1975             
     5  1:01:32     221  NILS ABDELHEDI             TUS DEUZ             DEU    1977             
     6  1:02:56     244  MARC SCHWAN                SG WESTERWALD        WES    1978             
     7  1:03:14     201  LUKAS ROGOWICZ                                         1979             
     8  1:06:14     352  ANDREAS JUNKER             TRI SI                      1979             
     9  1:06:34      65  CHRISTIAN LEMM             LT GRUITEN-NEANDERT.        1976             
    10  1:07:46     310  ANDREE HABIG               ASC WEIßBACHTAL      WBT    1976             
    11  1:10:19      63  RAINER SCHIMMELPFENNIG     TV ALLENBACH                1975             
    12  1:12:00     282  RÜDIGER SCHULTE            STOFFWECHSELSCHMIEDE        1977             
    13  1:12:28     296  JENS WEBER                 FC BADEHOSE                 1978             
    14  1:12:38      64  MARKUS KRINGE              CVJM-SIEGEN                 1976             
    15  1:13:19      22  STEFFEN RATH               SG SIEGEN-GIERSBERG  SIG    1979             
    16  1:14:00     163  JENS FALK                  VTV FREIER GRUND     VTV    1975             
    17  1:14:08      68  ALEXANDER LANG             TV LANGENHOLDINGHAU.        1978             
    18  1:16:11     284  EIKE JOHANNES HERRMANN     SG SIEGEN GIERSBERG         1976             
    19  1:16:39      72  ENRICO NIX                 VFL KIRCHEN          KIR    1975             
    20  1:19:55     309  GREGOR LEIFFELS            ELBEN                       1979             
    21  1:22:20      62  DAVID HEINEMANN            SF DJK BONZEL 1957          1975             
    22  1:27:19      69  THORSTEN GOKUS             SG WENDEN                   1979             
    23  1:31:17     206  JAN PANTHEL                WSG BAD MARIENBERG   MB     1976             
    24  1:37:14      67  LARS STAADT                TUS KAAN-MARIENBORN         1977             
    25  1:44:13      66  PATRICK STOLZ              TUS KAAN-MARIENBORN         1976   

>>> KLASSE: FRAUEN 45       (1970 - 1974)                                                    
     1  1:14:39     144  ANJA BRENNER               WSG BAD MARIENBERG   MB     1972             
     2  1:16:34     278  CLAUDIA SCHÄFER-DAUB       TUS KAAN-MARIENBORN         1974             
     3  1:17:21     286  CLAUDIA REITER             TUS DEUZ             DEU    1972             
     4  1:17:32     290  HEIDI GROßE GEHLING        TUS KAAN MARIENBORN         1971             
     5  1:20:32     106  ANJA SCHNEIDER-SCHAFF.     ASC WEIßBACHTAL      WBT    1971             
     6  1:21:11     154  BIANCA GÖRNIG              TUS FELLINGHAUSEN    FEL    1973             
     7  1:24:03     191  TAMARA PRINZ               KEIN VEREIN                 1972             
     8  1:27:24     194  SANDRA STRACK-SASSMANNS.   TV08 FEUDINGEN              1974             
     9  1:27:29      46  KATRIN WEBER               VFB WISSEN           WIS    1970             
    10  1:29:04     297  KATJA HORNICKEL            BETZDORF                    1973             
    11  1:34:37     246  DANIELA STING              SG SIEGEN-GIERSBERG  SIG    1972             
    12  1:44:03      45  BETTINA STEMMER            TV OLPE              OLP    1973             

>>> KLASSE: MÄNNER 45       (1970 - 1974)                                                    
     1  1:05:04     218  FRIEDRICH HINDERTHÜR       ASC WEIßBACHTAL      WBT    1973             
     2  1:06:46     107  OLIVER BERG                ASC WEIßBACHTAL      WBT    1970             
     3  1:08:07     292  THOMAS HESSE               TUS 08 BILSTEIN             1970             
     4  1:11:07     189  MARKUS BRAAS               TUS KAAN-MARIENBORN  KM     1971             
     5  1:17:05      61  PETER HORN                 TSG HELBERHAUSEN            1973             
     6  1:17:57      96  INGO DAVID                 TSG HELBERHAUSEN            1972             
     7  1:19:00     156  FRANK SCHNEIDER            TV LANGENHOLDINGHAU. LAN    1974             
     8  1:19:53      44  ANDREAS STEMMER            TV OLPE              OLP    1973             
     9  1:23:25     277  SASCHA KEPPER              LT SCHWARZ SECHSHEL.        1972             
    10  1:30:47      60  MICHAEL KÖLSCH             TUS KAAN-MARIENBORN         1972   

>>> KLASSE: MÄNNER 50        (1965 - 1969)                                                    
     1  1:01:03      97  THOMAS GRELL               BSG SPARKASSE SIEGEN        1965             
     2  1:01:14      57  MANUEL TUNA                TSG HELBERHAUSEN            1966             
     3  1:01:53     270  HEIKO WILMES               TV REFRATH                  1969             
     4  1:05:32      48  MICHAEL WEBER              VFB WISSEN           WIS    1965             
     5  1:07:16     120  RÜDIGER STAHL              ASC WEIßBACHTAL      WBT    1967             
     6  1:09:55      54  VOLKER SEIDEL              TV BÜSCHERGRUND             1965             
     7  1:11:18     121  NIKOLAUS ZARMUTEK          ASC WEIßBACHTAL      WBT    1968             
     8  1:14:02     287  ANDREAS KELLER             TUS KAAN-MARIENBORN         1965             
     9  1:14:09     247  MICHAEL STING              TV LANGENHOLDINGHAU. LAN    1968             
    10  1:14:29     280  OLAF GIEBELER              TV BÜSCHERGRUND      BUE    1967             
    11  1:15:22      56  ANDRE ALBRECHT             ASC WEIßBACHTAL             1966             
    12  1:16:30     299  ULF CHRIST                 HÜHNERSTALL CREW            1968             
    13  1:17:33     276  MARTIN FUCHS               SG SIEGEN-GIERSBERG  SIG    1967             
    14  1:17:39      53  MAIK KOHLSCHÜTTER          RSV OSTHELDEN               1965             
    15  1:17:44      58  MARKUS HEIDT                                           1968             
    16  1:19:17     281  MARKO DILLMANN             SIEGEN-WEIDENAU             1968             
    17  1:20:29      18  OLIVER PRIGGE              RSV OSTHELDEN        OST    1968             
    18  1:22:30     115  JÜRGEN GAST                ASC WEIßBACHTAL      WBT    1967             
    19  1:24:15      55  DIRK THIELMANN             ASC WEIßBACHTAL             1965  

>>> KLASSE: MÄNNER 55        (1960 - 1964)                                                    
     1  1:04:21     291  FRANK FORSTER              LAG SIEGEN                  1960             
     2  1:05:40      33  MARTIN TARFELD             ASC WEISSBACHTAL            1963             
     3  1:05:55     288  MATTHIAS HAMMER            SG WESTERWALD               1962             
     4  1:06:22     130  SIEGFRIED MUNDO            SV DICKENDORF               1963             
     5  1:06:32      10  MATTHIAS KORTH             RSV DAADETAL         DAT    1964             
     6  1:06:54     312  MARTIN HANSEL              ASC WEIßBACHTAL      WBT    1964             
     7  1:08:24     266  HORST GÜNTHER              TUS KAAN-MARIENBORN  KM     1960             
     8  1:09:04      52  MATTHIAS WEIßENBACH        TUS KAAN MARIENBORN         1964             
     9  1:12:08      20  ANDREAS HEIMBACH           TV BÜSCHERGRUND             1961             
    10  1:15:29      37  KERSTEN WICKEL             TV BÜSCHERGRUND             1963             
    11  1:16:23      41  UDO SAßMANNSHAUSEN         TV08 FEUDINGEN              1964             
    12  1:16:24     306  ULRICH KÖTTING             VSG ALSDORF                 1960             
    13  1:16:28      32  HEINZ BARTON               SV DICKENDORF               1963             
    14  1:17:47      30  WINFRIED JUNG              SC ROTENSTEIN               1962             
    15  1:18:30     133  HEINER SCHMIDT             SIEGEN                      1960             
    16  1:20:59     195  REINHARD BECKER            ASC WEIßBACHTAL      WBT    1960             
    17  1:22:04     219  THOMAS WEHNER              SG WENDEN            WEN    1964             
    18  1:28:42     279  MICHAEL WOLZENBURG         SC RÜCKERSHAUSEN            1962  

>>> KLASSE: MÄNNER 65       (1950 - 1954)                                                    
     1  1:08:56     267  GÜNTER BIELER              TUS DEUZ             DEU    1954             
     2  1:16:56      29  BERND LOOCK                SKIFREUNDE HÜTTENTAL HUE    1953             
     3  1:20:05     285  NORBERT HERRNDORF          LT SAALER MÜHLE             1954             
     4  1:20:20      94  BERND BURSIAN              HERDORF                     1953             
     5  1:24:42      51  HANS-JOACHIM FRIES         RSV DAADETAL         DAT    1951             
     6  1:25:21       6  ERNST-ERICH GLOGER         TUS KAAN-MARIENBORN         1954             
     7  1:27:00       4  BODO HEINE                 ASC WEIßBACHTAL             1951             
     8  1:29:40     149  PAUL-GERHARD BERNSHAUSEN   LG KINDELSBERG       KIN    1952             
     9  1:37:41     254  TIM NETZ                   LT FISCHBACHERBERG          1950    
 

Leave a Reply