Über uns – Jugend

  •  Lauf, Sprung und Wurf sind natürliche Bewegungsabläufe, die Kinder und Jugendliche in ihrer körperlichen und geistigen Entwicklung unterstützen. Die Leichtathletik-Abteilung im TuS Kaan-Marienborn bietet beginnend mit der U8 (Kinder, die im laufenden Kalenderjahr das 6. oder 7. Lebensjahr vollenden) ein breit gefächertes Angebot.
  • Leichtathletik ist eine Grundsportart, in der alle koordinativen und konditionellen Fähigkeiten ausgebildet werden, womit die Grundlage für viele weitere Sportarten gelegt wird.
  • Durch ihre Vielfalt gibt die Leichtathletik zahlreiche Möglichkeiten zur sportlichen Entwicklung:
  • Für den Schnellkrafttypen die schnellen explosiven Disziplinen wie Sprint, Weitsprung, Schlagball und Kugelstoßen;Für die Techniker komplexe Disziplinen wie den Hürdenlauf und den Hochsprung;
  • Für den Ausdauertyp lange Laufstrecken bis zu 10.000 m in der Stadionleichtathletik oder beim Straßen-/Crosslauf;

Die Herausforderung besteht darin, alle diese verschiedenen Richtungen im Training zu vereinen und weiter zu entwickeln.
Das erreichen wir, indem wir bis zur U12 auf eine sehr breit gefächerte Ausbildung achten. Erst mit der U14 unterstützen wir in Abhängigkeit von der Neigung  der  Aktiven eine Spezialisierung auf Einzeldisziplinen.
Bei Sportfesten können unsere jungen Aktiven ihre eigenen Fortschritte messen und bei Mannschaftswertungen erleben, dass jeder mit seiner eigenen Leistung zum Erfolg des Teams beitragen kann.

Ziel ist dabei nicht der kurzfristige individuelle Erfolg in der Kinder-Leichtathletik, sondern eine nachhaltige Entwicklung mit selbst erarbeiteten Erfolgen, sowie das Entdecken der Freude an der Bewegung und körperlichen Anstrengung, die zu lebenslanger sportlicher Be(s)tätigung motivieren. Deshalb sind uns Breitensportler ohne Wettkampfambitionen ebenso willkommen wie Nachwuchstalente, die sich in unserem Training weiter steigern.

Der Kinder- und Jugendleichtathletik-Abteilung gehören aktuell 71 Kinder und Jugendliche, davon 37 Mädchen und 34 Jungen im Alter zwischen 6 und 16 Jahren an. Seit Februar 2016 dem Ende des letzten Berichtszeitraumes ist die  Kinder- und Jugendleichtathletik-Abteilung unter Berücksichtigung zwischenzeitlicher Zu- und Abgänge von 58 Aktiven um 13 Nachwuchssportler auf zwischenzeitlich 71 Kinder und Jugendliche angewachsen. Betreut wird die Abteilung von meiner Co-Trainerin Vanessa und mir.

Neben dem regelmäßigen wöchentlichen Training gehören auch Aktivitäten außerhalb des Sports zum Programm der Kinder- und Jugendleichtathletik-Abteilung. Hiermit sollen Teamgeist, Kameradschaft, gegenseitige Anerkennung und gegenseitiger Respekt über alle Altersgruppen hinweg in besonderer Weise gefördert werden. Beispielhaft seien in diesem Zusammenhang nachfolgende Aktivitäten des vergangenen Jahres genannt:

  • Kinder- und Jugendfreizeit
    Vom 09. bis 11. September 2016 hat ein Betreuerteam (Trainer Horst und Vanessa Günther sowie Rainer Weigel und Tanja Honig) mit 31 Kindern und Jugendlichen der Kinder- und Jugendleichtathletik-Abteilung im Alter zwischen 6 und 16 Jahren erneut eine Freizeit im Gillerbergheim auf der Ginsberger Heide in Hilchenbach-Lützel durchgeführt. Höhepunkte dieser Wochenendfreizeit waren neben Sporteinheiten zur Ablegung des Sportabzeichens, eine Nachtwanderung zur Ginsburg, eine Giller-Olympia-Rally sowie ein Grill-Abend.
  • Teilnahme am Wettbewerb “Mannschaftsfoto NRW” des Landessportbundes NRW und der DB Regio NRW
    Die Kinder- und Jugendleichtathletik-Abteilung des TuS Kaan-Marienborn gehörte im Jahr 2016 beim Wettbewerb “Mannschaftsfoto NRW” des Landessportbundes NRW und der DB Regio NRW zu den 12 Gewinnern und wurde hierfür mit einem Preisgeld von 500,- Euro belohnt. Das Foto des TuS Kaan zählte nicht nur zu denen, die die meisten Stimmen beim Voting erhalten haben, sondern wurde von der Jury zugleich als eines der kreativsten und originellsten Beiträge bewertet. Nachdem die Kids, Teens und das Trainerteam der Kinder- und Jugendleichtathletik-Abteilung, die Eltern der Nachwuchssportler und die verantwortlichen des Vereins von diesem tollen Erfolg erfahren hatten, war die Freude natürlich bei allen riesig und alle waren mächtig stolz. Der Erfolg bei diesem Wettbewerb macht ebenso wie unser Gewinner-Foto darstellen sollte, deutlich, dass wir – Trainer, ihr Kids und Teens, aber auch die Eltern – gemeinsam ein Spitzenteam mit großem Teamgeist sind. Nur mit Kameradschaft, sportlichem Ehrgeiz, gegenseitigem Respekt und gegenseitiger Anerkennung kommen Erfolge, egal ob im sportlichen Bereich oder auch anderswo – wie hier beim Wettbewerb des Landessportbundes – zustande. Wie heißt es so schön: “Nur gemeinsam sind wir stark!!!”

DSCF1747

 

Trainingszeiten

 

Während der Wintersaison 2018/2019 (29.10.2018 bis 12.04.2019)

Jahrgangsübergreifendes gemeinsames Training:

 

  • Montags, 16:15 Uhr bis 17:45 Uhr
    Sporthalle der Freien Christlichen Schule, Augärtenstr. 15, 57074 Siegen (Kaan-Marienborn)
 

Getrenntes Training nach Altersgruppen:

 

  • Donnerstags, 16:00 Uhr bis 17:15 Uhr:
    Jahrgänge 2008 und jünger
    Turnhalle der Grundschule Kaan-Marienborn, Hauptstraße 77, 57074 Siegen (Kaan-Marienborn)
 
  • Donnerstags, 17:15 Uhr bis 18:30 Uhr:
    Jahrgänge 2007 und älter
    Turnhalle der Grundschule Kaan-Marienborn, Hauptstraße 77, 57074 Siegen (Kaan-Marienborn)
 
Achtung!!!
Bei geeigneter Witterung während der Winterzeit behält sich das Trainerteam vor, an einzelnen Trainingstagen draußen zu trainieren. Die Eltern würden hierüber rechtzeitig im Vorfeld informiert.
 
  • Freitags, 16.00 Uhr bis 17.30 Uhr (Lauftraining im Außenbereich!)
    Sieg-Arena im „Stummen Loch (Stummer-Loch-Weg, 57072 Siegen)

 

Trainingsorte:

Sieg-Arena im „Stummen Loch (Stummer-Loch-Weg, 57072 Siegen)

Die Sieg-Arena verfügt über asphaltierte, flache, beleuchtete und vermessene Rundkurse mit einer Länge von 2,2 km u. 4,4 km, die auch im Winter von Schnee u. Eis geräumt werden). Im Bereich der Firma BGH Edelstahl stehen dort in ausreichender Anzahl PKW-Parkplätze zur Verfügung. In der Sieg-Arena werden wir wöchentlich die lauftechnischen Trainingseinheiten und Tempoeinheiten absolvieren.

Wilnsdorf (Treffpunkt: Sportplatz „Höhwäldchen“, Rudersdorfer Str. 61, 57234 Wilnsdorf)

Hier werden wir Waldlauftraining absolvieren.

 

Das Lauftraining freitags findet statt, wenn sich hierfür mindestens 5 Trainingsteilnehmer bis donnerstags der jeweilgen Kalenderwoche bis 12.00 Uhr angemeldet haben!

 

Während der Sommersaison 2019 (29. April 2019 bis 13. Oktober 2019)

– Freilufttraining auf dem Sportplatz im Breitenbachtal

Getrenntes Training nach Altersgruppen:

  • Montags, 16:00 Uhr bis 17:30 Uhr:
    Jahrgänge 2009 und jünger
  • Montags, 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr:
    Jahrgänge 2008 und älter
  • Donnerstags, 15:30 Uhr bis 16.45 Uhr:
    Jahrgänge 2009 und jünger
  • Donnerstags, 16:45 Uhr bis 18:15 Uhr:
    Jahrgänge 2008 und älter
 
Achtung!
Bei extrem schlechter Witterung findet ein jahrgangsübergreifendes gemeinsames Training
in der Turnhalle der Grundschule Kaan-Marienborn (donnerstags) oder in der Turnhalle der Freien Christlichen Schule Kaan-Marienborn (montags) statt. Hierüber wird rechtzeitig im Vorfeld informiert.
 
  • Freitags, 16.00 Uhr bis 17.30 Uhr (gemeinsames Lauftraining im Außenbereich!)

Trainingsorte:

Sieg-Arena im „Stummen Loch (Stummer-Loch-Weg, 57072 Siegen)

Die Sieg-Arena verfügt über asphaltierte, flache, beleuchtete und vermessene Rundkurse mit einer Länge von 2,2 km u. 4,4 km, die auch im Winter von Schnee u. Eis geräumt werden). Im Bereich der Firma BGH Edelstahl stehen dort in ausreichender Anzahl PKW-Parkplätze zur Verfügung. In der Sieg-Arena werden wir wöchentlich die lauftechnischen Trainingseinheiten und Tempoeinheiten absolvieren.

Wilnsdorf (Treffpunkt: Sportplatz „Höhwäldchen“, Rudersdorfer Str. 61, 57234 Wilnsdorf)

Hier werden wir Waldlauftraining absolvieren.

Das Lauftraining freitags findet statt, wenn sich hierfür mindestens 5 Trainingsteilnehmer bis donnerstags der jeweilgen Kalenderwoche bis 12.00 Uhr angemeldet haben!

 


Während der Wintersaison 2019/2020 (28.10.2019 bis 05.04.2020)

Jahrgangsübergreifendes gemeinsames Training:

 

  • Montags, 16:15 Uhr bis 17:45 Uhr
    Trainingsort: Sporthalle der Freien Christlichen Schule,Augärtenstr. 15, 57074 Siegen (Kaan-Marienborn)

 

Getrenntes Training nach Altersgruppen: 

  • Donnerstags, 16:00 Uhr bis 17:15 Uhr:
    Jahrgänge 2008 und jünger
    Trainingsort: Turnhalle der Grundschule Kaan-Marienborn, Hauptstraße 77, 57074 Siegen (Kaan-Marienborn)

 

  • Donnerstags, 17:15 Uhr bis 18:30 Uhr:
    Jahrgänge 2007 und älter
    Trainingsort: Turnhalle der Grundschule Kaan-Marienborn, Hauptstraße 77, 57074 Siegen (Kaan-Marienborn)

 

Achtung!!!

Bei geeigneter Witterung während der Winterzeit behält sich das Trainerteam vor, an einzelnen Trainingstagen draußen zu trainieren. Die Eltern würden hierüber rechtzeitig im Vorfeld informiert.

 

  • Freitags, 16.00 Uhr bis 17.30 Uhr (Lauftraining im Außenbereich!)
    Trainingsorte:

Sieg-Arena im „Stummen Loch (Stummer-Loch-Weg, 57072 Siegen)

Die Sieg-Arena verfügt über asphaltierte, flache, beleuchtete und vermessene Rundkurse mit einer Länge von 2,2 km u. 4,4 km, die auch im Winter von Schnee u. Eis geräumt werden). Im Bereich der Firma BGH Edelstahl stehen dort in ausreichender Anzahl PKW-Parkplätze zur Verfügung. In der Sieg-Arena werden wir wöchentlich die lauftechnischen Trainingseinheiten und Tempoeinheiten absolvieren.

Wilnsdorf (Treffpunkt: Sportplatz „Höhwäldchen“, Rudersdorfer Str. 61, 57234 Wilnsdorf)

Hier werden wir Waldlauftraining absolvieren.

 

Das Lauftraining freitags findet statt, wenn sich hierfür mindestens 5 Trainingsteilnehmer bis donnerstags der jeweilgen Kalenderwoche bis 12.00 Uhr angemeldet haben!

Training während der Schulferien 2018/2019 und 2019/2020

  • Osterferien 2019 (15.04.2019 – 27.04.2019): kein Trainingsbetrieb

 

  • Sommerferien 2019 (15.07.2019 – 27.08.2019):
  • a)  vom 15.07.2019 – 04.08.2019: kein Trainingsbetrieb

  • b)  vom 05.08.2019 – 27.08.2019: 
    Jahrgangsübergreifendes gemeinsames Training(Freilufttraining auf dem Sportplatz im Breitenbachtal)
    Montags, 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr
    Donnerstags, 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr
    Freitags, 16.00 Uhr bis 17.30 Uhr (Lauftraining im Außenbereich)

 

  • Herbstferien 2019 (14.10.2019 – 27.10.2019): kein Trainingsbetrieb
  • Weihnachtsferien 2019/2020 (23.12.2019 – 06.01.2019): kein Trainingsbetrieb